Trotz vieler Ungeimpfter: wenige Tetanus-Fälle bei jungen Menschen 
Fragwürdige Informationen in Impfzentren?
Masernschutzgesetz – Ablauf der Übergangsfrist
Kinder ab 5 Jahren gegen Corona impfen? Fragwürdige Begründungen der STIKO
Einrichtungsbezogene COVID-19-Impfpflicht
Myokarditis als Komplikation von Virusinfekten
Myokarditis schon länger bekannte Impfnebenwirkung
Trotz vieler Ungeimpfter: wenige Tetanus-Fälle bei jungen Menschen 

Trotz vieler Ungeimpfter: wenige Tetanus-Fälle bei jungen Menschen 

Jedes Jahr werden in Deutschland über 40.000 Kinder eingeschult, die nicht gegen Tetanus geimpft sind. Trotzdem sind die Tetanus-Fallzahlen dauerhaft gering. Ein Blick auf die Jahre 2000 bis 2020 zeigt: Bei den unter 25-Jährigen wurden in diesem Zeitraum 23 Fälle im Krankenhaus behandelt – bei keinem...

Fragwürdige Informationen in Impfzentren?

Fragwürdige Informationen in Impfzentren?

Mitte März berichteten wir über unhaltbare Aussagen, die während der Impfpflichtdebatte im Deutschen Bundestag gefallen sind. Nun erreichte uns ein Erfahrungsbericht aus einem Impfzentrum im Landkreis München.Frau H. (Name geändert) ist uns persönlich bekannt und arbeitet in einer medizinischen Einrichtung...

Masernschutzgesetz – Ablauf der Übergangsfrist

Masernschutzgesetz – Ablauf der Übergangsfrist

Masernschutzgesetz – Ablauf der Übergangsfrist zum 31.07.2022: Rechtliche HinweiseDie Übergangsregelung zum 31.07.2022Zum 31.07.2022 läuft die Übergangsregelung nach § 20 Abs. 10 IfSG für die sog. Bestandskinder bzw. Bestandsmitarbeiter ab, also für Kinder, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des Masernschutzgesetzes...

Kinder ab 5 Jahren gegen Corona impfen? Fragwürdige Begründungen der STIKO

Kinder ab 5 Jahren gegen Corona impfen? Fragwürdige Begründungen der STIKO

Die Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) haben eine enorme öffentliche Wirkung. Gelten die Entscheidungen der STIKO doch als verlässliche Leitlinie und medizinischer Standard. Umso mehr Unverständnis ruft daher die jüngste STIKO-Empfehlung hervor: Die einmalige COVID-19-Impfung für alle...

Einrichtungsbezogene COVID-19-Impfpflicht

Einrichtungsbezogene COVID-19-Impfpflicht

Seit dem 15. März 2022 greift eine neue Regelung des Infektionsschutzgesetzes, mit der eine einrichtungsbezogene Pflicht zum Nachweis von mehreren COVID-19-Impfungen oder einer COVID-19-Genesung oder einer medizinischen Kontraindikation gegen diese Impfungen eingeführt wurde. Die sogenannte einrichtungsbezogene...

Myokarditis als Komplikation von Virusinfekten

Myokarditis als Komplikation von Virusinfekten

Eine akute Herzmuskelentzündung (Myokarditis) ist bislang durchweg mit dem Risiko eines bleibenden Herzschadens oder eines plötzlichen Herztodes verbunden gewesen. Die Warnungen bezüglich einer Myokarditis haben sich jedoch auffallend verändert.Konsequente Schonung und vollständige Ausheilung eines Virusinfektes...

Myokarditis schon länger bekannte Impfnebenwirkung

Myokarditis schon länger bekannte Impfnebenwirkung

Eine Herzmuskelentzündung zählt mittlerweile zu den bekannten Nebenwirkungen einer COVID-19-Impfung. Weit weniger bekannt ist, dass Entzündungen des Herzmuskels auch durch andere Impfstoffe ausgelöst werden können.Myokarditis (Entzündung des Herzmuskels), Perikarditis (Entzündung des Herzbeutels) und...

previous arrow
next arrow

Letzte Änderungen

+++ 05. August 22 +++ Trotz vieler Ungeimpfter wenig Tetanus-Fälle bei jungen Menschen
+++ 02. August 22 +++ Fragwürdige Informationen in Impfzentren? Ein Erfahrungsbericht!
+++ 27. Juli 22 +++ Rechtliche Hinweise zum Ablauf der Übergangsfrist zum Masernschutzgesetz

IFI Blog


Tags

Tags

Sortierung

Sortierung

Zurücksetzen

Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Unser neuestes Erklärvideo:

Kohorten-Studien